DE

Innenminister Kickl zu Besuch

Höchstpersönlich überzeugte sich Österreichs Innenminister Herbert Kickl kürzlich in der ESKA-Zentrale in Thalheim bei Wels von der Qualität unserer Handschuhe. Der Bundesminister zeigtegroßes Interesse an der Handwerkskunst und betonte die Wichtigkeit der persönlichen Schutzausrüstung für die Beamten. Und das gilt nicht nur für Österreich. Wir von ESKA liefern unsere Handschuhe rund um den Globus, um Menschenhände zuverlässig zu schützen. Unsere enge Zusammenarbeit mit Einsatzkräften und Behörden trägt reichlich Früchte, da wir die Erfahrungswerte aus der Praxis direkt in die Produktentwicklung einfließen lassen können. Mit unseren umfangreichen Marktkenntnissen und der hauseigenen Näherei ist es uns möglich, die Handschuhe nach länderspezifischen Anforderungen zu fertigen und stets das passende Produkt zu liefern. Nicht zuletzt haben uns diese Kompetenzen zu dem gemacht, was wir heute sind. Und genau so machen wir auch weiter!

Was sagen Sie zu diesem Thema?
Diskutieren Sie mit!